Tennisreisen Golfurlaub Tauchurlaub Trainingsreisen Wandern Radtouren Motorrad Marathon Wintersport Wellness Reisen

 

Tauchen Insel Ihuru
 

Home ] Nach oben ]   GRUPPENREISEN    SPORT-JUGENDHERBERGEN NIEDERLANDE    KLASSENFAHRTEN    FAHRRADKREUZFAHRTEN    bik-e.bike     MICE    ÜBERWINTERN SARDINIEN      SPORTSPONSORING

 

 

 

Fußballtrainingslager

Fußballtrainingslager und Tennis ROM

 

 

Die Malediven bestehen aus über tausend Inseln, die sich auf einer Fläche von mehr als 90.000 km² im Indischen Ozean erstrecken. 99% des Staatsgebietes befinden sich unter Wasser, nur ca. 1% ist Landmasse. Es überrascht daher nicht, dass die Malediven weltweit als einer der führenden Tauchplätze bekannt sind. Seit Jahrzehnten sind Taucher aus aller Welt fasziniert von der einmaligen Unterwasserwelt und auch heute noch werden stets neue Tauchgründe für Touristen freigegeben.

Die Insel Angsana Ihuru ist umgeben von der unberührten, natürlichen Schönheit der Malediven. Eingeschlossen von einer flachen Lagune ist Ihuru mit dem unberührten Riff, einer Vielzahl an Korallen in den schillernsten Farben und einer großen Anzahl verschiedener Meeresbewohner - ein Traum für jeden Taucher! Nachfolgend  erhalten Sie einen Überblick über die Tauch- und Schnorchelangebote des Angsana Resort & Spa, Ihuru.

Bitte beachten Sie: Eine Reservierung bzw. Buchung kann ausschließlich über die Tauchschule vor Ort erfolgen.  Ihre Kontaktdaten und Fragen oder Wünsche  leiten wir auf Wunsch gerne weiter.

Tauchplätze

Das Marine Center Vabbinfaru – Ihuru hat im Jahre 2006 seine Türen für Tauchbegeisterte geöffnet. Mit 13 Mitgliedern im Team führt das Tauchzentrum verschiedene Kurse vom Basic Level bis hin zum Divemaster durch, die neben Englisch ebenso in Französisch, Japanisch und Deutsch belegt werden können. Des Weiteren ist das Tauchzentrum von der Assoziation PADI (Gold Palm 5 Sterne Resort) zertifiziert. Das Angsana Ihuru Hausriff ist einer der besten Hausriffe auf den Malediven mit einem großen Wrack, welches vom Ufer aus leicht zu erreichen ist. Das Riff ist nur 5 Meter vom Tauchzentrum entfernt. Beim Tauchen begegnet man Korallen, Haien, Adlerrochen, Muränen, Schildkröten, Makrelen und viele mehr.

 

Die Top Ten Tauchplätze

1. Lankan Manta Point

Ort : Außerhalb von Lankan Finolhu (Paradise Island Resort)

Entfernung von Vabbinfaru/Ihuru: 1 Stunde

Beste Tauchzeit : Süd-West-Monsun (April – Dezember)

Sichtbarkeit (durchschnittlich): 10 - 25 Meter

Tiefe vom Riff : 8 - 20 Meter. Maximum: 30 Meter

Begegnungen: Stachelrochen, Schildkröten, Schwarmfische,

riesige Makrelen

 

2. Kuda Haa ( geschütztes Gebiet)

Ort : Thila nördlich von Giravaru Island Resort

Entfernung von Vabbinfaru/Ihuru : 45 Minuten

Beste Tauchzeit: das ganze Jahr

Sichtbarkeit (durchschnittlich): 20 - 25 Meter

Tiefe vom Riff : 5 - 35 Meter

Begegnungen: Korallen und Fische am Riff

 

3. Dhon Bibi Haa

Ort: südwestlich des Nord-Male-Atoll

Entfernung von Vabbinfaru/Ihuru : 30 Minuten

Beste Tauchzeit: das ganze Jahr

Sichtbarkeit (durchschnittlich): 20 - 30 Meter

Tiefe vom Riff: 3 - 30 Meter

Begegnungen: Korallen und kleine Lebewesen, Steinfisch,

Rotfeuerfisch, Anglerfisch, Muränen

 

4. Hulhangu Kandu

Ort : Nord-West Male-Atoll

Entfernung von Vabbinfaru/Ihuru : 45 Minuten

Beste Tauchzeit: das ganze Jahr

Sichtbarkeit (durchschnittlich) : 20 - 40 Meter

Tiefe vom Riff : 10 – 40 Meter

Begegnungen : Rifffische , Adlerrochen

 

5. Nassimo Thila (Paradise Rock)

Ort : 1.5 km westlich von Lankanfinolhu (Paradise Island Resort)

Entfernung von Vabbinfaru/Ihuru : 50 Minuten

Beste Tauchzeit: das ganze Jahr

Sichtbarkeit (durchschnittlich) : 20 - 30 Meter

Tiefe vom Riff : 10 - 35 Meter

Begegnungen: weiche Korallen, Gorgonien, pinnacles

 

6. Okobe Thila

Ort : Innere Süd-Ost des Nord-Male-Atoll

Entfernung von Vabbinfaru/Ihuru : 40 Minuten

Beste Tauchzeit: das ganze Jahr

Sichtbarkeit (durchschnittlich) : 15 - 30 Meter

Tiefe vom Riff: 10 - 35 Meter

Begegnungen: Pelagics, Rifffische, Anemonen

 

7. Rasfari ( geschütztes Gebiet)

Ort : Außerhalb von Rasfari

Entfernung von Vabbinfaru/Ihuru : 1 Stunde

Beste Tauchzeit: das ganze Jahr

Sichtbarkeit (durchschnittlich) : 15 - 30 Meter

Tiefe vom Riff : 8 - 40 Meter

Begegnungen: Haie, Adlerrochen

 

8. Bodu Hithi Thila

Ort : Thila innerhalb Hithi Kandu

Entfernung von Vabbinfaru/ Ihuru : 1 Stunde

Beste Tauchzeit: das ganze Jahr

Sichtbarkeit (durchschnittlich) : 8 - 25 Meter

Tiefe vom Riff : 5 - 30 Meter

Begegnungen: Mantas, Rifffische, Haie, Hummer

 

9. Banana Reef ( geschütztes Gebiet)

Ort : Innere Süd-Ost des Nord-Male-Atoll

Entfernung von Vabbinfaru/Ihuru : 45 Minuten

Beste Tauchzeit : das ganze Jahr

Sichtbarkeit (durchschnittlich) : 20 - 35 Meter

Tiefe vom Riff : 3 - 30 Meter

Begegnungen: Korallen, Rifffische, Muränen

 

10. Maagiri

Ort: nord-östlich des Nord-Male-Atoll

Entfernung von Vabbinfaru/Ihuru : 1 Stunde

Beste Tauchzeit : das ganze Jahr

Sichtbarkeit (durchschnittlich) : 15 - 25 Meter

Tiefe vom Riff : 7 - 35 Meter

Begegnungen: Rochen

 

Aktivitäten

 

Bootstouren

- Morgens: 08:30 – 13:00 Uhr; Nachmittag: 15:00 – 17:00 Uhr (mindestens 4

Taucher)

- Morgens 2 Tauchgänge an 2 verschiedenen Tauchplätzen, die maximal 1

Stunde von einander entfernt sind

- Auswahl der Tauchplätze ist abhängig vom Tauchlevel und Wünschen der

Gäste

- Geführte kleine Gruppen

 

Ganztagesausflug

- mindestens 6 Taucher

- 3 Tauchgänge an 3 verschiedenen Tauchplätzen

- Süd-Male-Atoll und Himmafushi Gebiet (Nord-Male-Atoll)

- Mittagessen an Bord

 

Private Ausflüge

- zu den Walhaien im Süd-Ari-Atoll auf Anfrage möglich

- Ganztagesausflug per Schnellboot

 

Ausstattung der Boote

- komfortable Sitzbereiche

- großes Sonnendeck

- 2 Toiletten

- Dusche

- Komplettes Equipment

- Max. 20 Taucher

 

Tauchkurse

 

- Bubblemaker – für Kinder von 8-9 Jahren, im flachen Wasser

- Discover Scuba Diving – Theorie + 1 Tauchgang

- Discover Scuba Diving (Wiederholungskurs) – 1 Tauchgang

- Scuba Diver – 2-3 Tage, 5 Lektionen, Lernmaterial, Zertifikat, Logbook

- Open Water Diver – 4-5 Tage, 9 Lektionen, Lernmaterial, Zertifikat, Logbook

- Open Water Diver Referral – 2-3 Tage, 4 Tauchgänge, Zertifikat

- Upgrade zum Open Water Diver – 2-3 Tage, 5 Tauchgänge, Zertifikat

- Scuba Tune Up / Refresher – 2-3 Stunden, Theorie, 1 Tauchgang

- Adventure Dive – Theorie, 1 Tauchgang

- Adventuer Diver – 1-2 Tage, 3 Tauchgänge, Lernmaterial, Zertifikat

- Advanced Open Water Diver – 2-3 Tage, 5 Tauchgänge, Lernmaterial, Zertifikat

- Spezialkurse – Theorie + 1 Tauchgang

- Enriched Air Diver – Theorie, Lernmaterial, Zertifikat, 2 Tauchgänge

- Emergency First Response – 1 Tag, Theorie, Lernmaterial, Zertifikat

- Rescue Diver – 4-5 Tage, Tauchgänge, Lernmaterial, Theorie, Zertifikat

- Dive Master – 3-4 Wochen, Tauchgänge, Lernmaterial, Theorie

 

Das Equipment

 

- Masken: Mares, Cressi-sub, Saekodive, Beuchat

- Flossen: Mares & Cressi - sub

- Komplette Regulatioren: Aqualung Calypso / Scubapro MK2

- BCD (Jacke) Aqualung WAVE

- Neoprenanzug (kurz): Mares Shorty (2.5mm)

- Frauen - XXS, XS, S, M, L , XL , XXL & Kindergrößen

- Männer - S, M, L, XL, XXL & Kindergrößen

- Computer: SUUNTO Vyper & Aladin Pro/ Sport

- Nitrox: EAN 32%) 676 002

- Lampen: Hertenberger UW Lamp - mini compact

- Digital Kamera: Sony Cyber-shot DCS-W80

- Gehäuse: Sony Marine Pack MPK-WB

- Scuba Zylinder: Aluminum (5, 12 & 14 liter)

- Valves - DIN / INT

- Kompressoren: Bauer V15, L & W Kompressor, Coltri-sub - LP 280 Nitrox Kompressor

 

Insel Angsana Ihuru

Pauschalreisen
Reisekataloge
Ferienwohnungen
Last Minute
Reiseversicherung
Reiseblog

Mietwagen

Kreuzfahrten
 

 

Dubai, Abu Dhabi - Orientreisen auf Facebook

Sardinien auf Facebook

Trainingsreisen auf Facebook

     

Impressum    AGB    Ihren XING-Kontakten zeigen   

 
Ferienwohnungen Italien- Lesbos Urlaub - Italien Reisen - Lago Maggiore Urlaub  - Kreta - Griechenland Urlaub - Spanien - Dubai Reisen - Südsee Reisen - Sri Lanka - Florida UrlaubCamping MobilheimeSportreisen - Ferienwohnungen Frankreich
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:  
Stand: 04. April 2016