Tennisreisen Golfurlaub Tauchurlaub Trainingslager Wanderurlaub Radtouren Motorrad Marathon Skiurlaub Wellnessurlaub Reisen

Stornoregelung Hostels


Home ] Nach oben ] GRUPPENREISEN    Jugendherbergen mit Sport in Holland    HÖHENTRAINING    
Fussballtrainingslager in Rom   Trainingszentrum   Charterflüge 

        

 

 

 

 

 

Stornierungen Allgemeines

Der Kunde und/oder Gast ist nicht berechtigt, einen Vertrag zu stornieren, sofern er nicht zugleich unwiderruflich anbietet, die nachstehend festgelegten Beträge zu bezahlen. Für jede Stornierung gilt, dass sie ein solches Angebot enthält. Ein solches Angebot gilt als angenommen, wenn das Hostel das Angebot nicht unverzüglich ablehnt. Die Stornierung bedarf der Schriftform, hat per Brief und/oder Fax zu geschehen und ist zu datieren. Der Kunde ist nicht berechtigt, Rechte auf eine mündliche Stornierung zu begründen.

Im Falle von No-Show (Nichtanreise)  ist der Kunde und/oder Gast in allen Fällen zur Zahlung des Reservierungswerts verpflichtet.

Werden nicht alle vereinbarten (Saal-) Räume, Zimmer und/oder Gelände und/oder Mahlzeiten annulliert, dann sind die untenstehenden Bestimmungen anteilig auf den annullierten (Saal-) Raum, das (die) Zimmer und/oder das Gelände und/oder die Mahlzeiten anwendbar.

Stornierung durch Gruppen

Wird eine Reservierung ausschließlich für eine Gruppe vorgenommen, dann gilt folgendes für die Stornierung dieser Reservierung:

  • Bei Stornierung länger als 3 Monate vor dem Zeitpunkt, an dem die erste Dienstleistung kraft Vertrages zu erbringen ist, näher ‘das Eingangsdatum’ genannt, ist der Kunde nicht verpflichtet dem Hostel eine Vergütung zu zahlen.
  • Bei Stornierung länger als 2 Monate vor dem Eingangsdatum ist der Kunde verpflichtet, dem Hostel 15% des Reservierungswerts zu zahlen.
  • Bei Stornierung länger als 1 Monat vor dem Eingangsdatum ist der Kunde verpflichtet, dem Hostel 35% des Reservierungswerts zu zahlen.
  • Bei Stornierung länger als 14 Tage vor dem Eingangsdatum ist der Kunde verpflichtet, dem Hostel 60% des Reservierungswerts zu zahlen.
  • Bei Stornierung länger als 7 Tage vor dem Eingangsdatum ist der Kunde verpflichtet, dem Hostel 85% des Reservierungswerts zu zahlen.
  • Bei Stornierung 7 oder weniger als 7 Tage vor dem Eingangsdatum ist der Kunde verpflichtet, dem Hostel 100% des Reservierungswerts zu zahlen.

Stornierung durch Einzelpersonen

Wird eine Reservierung ausschließlich für eine oder mehrere Einzelpersonen vorgenommen, dann gilt folgendes für die Annullierung dieser Reservierung:

  • Bei Stornierung länger als 1 Monat vor dem Eingangsdatum, ist der Kunde nicht verpflichtet, dem Hostel eine Vergütung zu zahlen.
  • Bei Stornierung länger als 14 Tage vor dem Eingangsdatum ist der Kunde verpflichtet, dem Hostel 15% des Reservierungswerts zu zahlen.
  • Bei Stornierung länger als 7 Tage vor dem Eingangsdatum ist der Kunde verpflichtet, dem Hostel 35% des Reservierungswerts zu zahlen.
  • Bei Stornierung länger als 3 Tage vor dem Eingangsdatum ist der Kunde verpflichtet, dem Hostel 60% des Reservierungswerts zu zahlen.
  • Bei Stornierung länger als 24 Stunden vor dem Eingangsdatum ist der Kunde verpflichtet, dem Hostel 85% des Reservierungswerts zu zahlen.
  • Bei Stornierung 24 Stunden oder weniger als 24 Stunden vor dem Eingangsdatum ist der Kunde verpflichtet, dem Hostel 100% des Reservierungswerts zu zahlen.

Die Abrechnung erfolgt über Beachcom UG (Sportmeeting International)

 
 
Ferienwohnungen
Reiseversicherung
Reisekataloge

 

Kreuzfahrten
Flüge
Last Minute
 
 
 

 
 
 

 

Impressum    AGB

 

 

Sportbücher über Tennis, Golf, Laufsport, Schwimmen

Ferienwohnungen Italien - Lesbos - - Kreta - Griechenland - Ferienhäuser Kanaren - Dubai - Südsee - Sri Lanka - Florida - Deutschlandurlaub - Mauritius
Copyright © 1999 Sportmeeting International
Stand: 22. Januar 2015