Tennisreisen Golfurlaub Tauchurlaub Trainingsreisen Wandern Radtouren Motorrad Marathon Wintersport Wellness Reisen

 

Sternradtour Salzkammergut
 

Home ] Nach oben ]   GRUPPENREISEN    kesten.wine    KLASSENFAHRTEN    FAHRRADKREUZFAHRTEN      bik-e.bike         SPORTSPONSORING    WEINREISEN    ETRUSKIEN     KRETA

 

 

Fußballtrainingslager

 

 

 

Raderlebnisse
Individuelle Sternradtour ab/bis Strobl am Wolfgangsee 8 Tage/7 Nächte

Gesamtstrecke: ca. 276 km

Höhepunkte dieser Tour:
  • Tagesetappen entlang der Flüsse Traun, Ischl und Salzach durch die 7-Seen-Region
  • Radetappen eben bis leicht hügelig
  • Hotel mit großzügigem Wellnessbereich

Reiseverlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise
nach Strobl am Wolfgangsee. Ausgabe der Leihräder und des Infomaterials.

2. Tag: Wolfgangsee
38 km. Auf der Trasse der ehemaligen Salzkammergutbahn durch das Blinkinger Moos nach Gschwandt und St. Gilgen. Weiter nach Fürberg, Wanderung ca. 30 Minuten auf dem alten Wallfahrerweg nach Ferienhort, zu Wallfahrerkapellen und zurück ins Hotel.

3. Tag: Mondsee
55 km. Zunächst am Wolfgangsee bis St. Gilgen und weiter am Salzkammergut-Radweg zum Krottensee. Anschließend zum Mondsee und entlang des Sees nach St. Lorenz und in den Ort Mondsee. Weiter bis Scharfling. Per Bus nach Winkl und per Rad zurück ins Hotel.

4. Tag: Bad Ischl/Hallstatt
54 km. Am Radweg im Tal der Ischl nach Bad Ischl (Kaiservilla, Lehar-Villa). Radtour weiter entlang der Traun nach Reiterndorf und Lauffen, Bad Goisern und an den Hallstätter See. Am See Radtour bis Steeg, Spaziergang zum Schloss Grub und zur Fähre Hallstatt. Per Bahn zurück nach Bad Ischl und per Rad ins Hotel.

5. Tag: Traunsee
42 km. Radtour ins nahe Bad Ischl, anschließend auf dem Traun-Radweg über Mitterweißenbach nach Ebensee. Per Linienschiff über den Traunsee (192 m) nach Hoisn. Entlang des Sees erreicht man Weyer, Gmunden und Schloss Orth. Per Bahn von Altmünster nach Bad Ischl und weiter per Rad ins Hotel.

6. Tag: Zeit zur freien Verfügung

7. Tag: Ried/Falkenstein - Wand
44 km. Radtour vom Hotel nach St. Wolfgang und weiter nach Ried und Ferienhort. Spaziergang zur Wolfgang-Kapelle. Per Schiff von Ried nach Fürberg und zurück entlang des Sees.

8. Tag: Individuelle Abreise



ReiseInformationen:

Termine: samstags vom 4.5. bis 12.10.

Die Tourenräder: 7-Gang-Nabenschaltung, Rücktritt, Komfortsattel, Sattel- und Lenkertasche, 21-Gang-Räder auf Anfrage

Bahnstation: Salzburg

Hotel Seethurn 4 Sterne:

Lage: auf 549 m Seehöhe, mit Blick auf den 800 m entfernten Wolfgangsee.

Hotel: komfortabel mit Restaurant (HP = Frühstücksbuffet und abends 4-Gang-Wahlmenü, kalt/warmes Buffet, hausgemachte lokale Spezialitäten), Café, Bar, Lift, Sonnenterrasse, Liegewiese.

Zimmer: 45, geräumig und modern eingerichtet mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Kabel-TV, Minibar, Sitzecke, Balkon.

Sport, Unterhaltung: Hallenbad, Whirlpool, renovierte Saunawelt mit Dampfgrotte, Bio-Sauna mit Sternenhimmel, finnische Sauna, Aroma-Raum, Infrarotkabine, Fitnessraum inkl.

Leistungen: 7 Nächte, Halbpension, Bahnticket Hallstatt-Bad Ischl und Altmünster-Bad Ischl, Schifffahrten Ebensee-Hoisn und Ried-Fürberg, Busfahrt Scharfling-Winkl, Karten- und Infomaterial.
Ermäßigung im Zusatzbett: bis 11 Jahre 100%, von 12 bis 14 Jahren 50%, ab 15 Jahre 30%.

 
A: 4.5.-25.5. I 8.9.-19.10. B: 26.5.-28.6. I 11.8.-7.9.

Doppelzimmer/Bad oder Dusche/Balkon/Halbpension 2-3 - € 489 - € 539

Einzelzimmer/BoD/Bk/HP 1 582 - € 632


Mitnahme eigenes Rad: möglich.
Hund: € 10 pro Tag ).
Garage: € 7 pro Tag.

pro Leihrad 52

 

Pauschalreisen
Ferienparks Holland
Ferienhäuser
Reisekataloge
Ferienwohnungen
Last Minute
Reiseversicherung
Reiseblog

Mietwagen

Kreuzfahrten
 

Radtouren auf Facebook

 

Dubai, Abu Dhabi - Orientreisen auf Facebook

Sardinien auf Facebook

Trainingsreisen auf Facebook

     

Impressum    AGB   

 
Ferienhäuser Italien - Ferienhäuser Sizilien - Italien Reisen - Lago Maggiore Urlaub  - Kreta - Griechenland Urlaub - Spanien - Dubai Reisen - Südsee Reisen - Sri Lanka - Florida UrlaubCamping Mobilheime   Ferienparks Zeeland
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:  
Stand: 12. November 2017