Tennisreisen Golfurlaub Tauchurlaub Trainingsreisen Wandern Radtouren Motorrad Marathon Wintersport Wellness Reisen

 

Radtour Innsbruck-Gardasee
 

Home ] Nach oben ]   GRUPPENREISEN    kesten.wine    KLASSENFAHRTEN    FAHRRADKREUZFAHRTEN      bik-e.bike         SPORTSPONSORING    WEINREISEN    ETRUSKIEN     KRETA

 

 

Fußballtrainingslager

 

 

 

Etsch-Radweg von Innsbruck zum Gardasee
Einzeltour ab Innsbruck bis Riva 8 Tage/7 Nächte

Gesamtstrecke: ca. 320 km

Typisch für diese Tour

  • wunderschöne Radwege an Etsch, Inn
  • Kombination aus Tiroler Bergwelt und italienischem Flair
  • persönliche Begrüßung und Infogespräch
  • eigene Ausschilderung der Radrouten


Eindrucksvolle Gebirgszüge des Ötztals, einladende Obst- und Weingärten Südtirols und glitzernde Seen bilden ein herrliches Panorama auf Ihrer Radtour. Bekannte Städte wie Innsbruck, Meran und Trient liegen am Weg. Highlight ist das Ende der Tour am Gardasee!



1. Tag: Individuelle Anreise
nach Innsbruck. Ausgabe der Leihräder und Informationsgespräch.

2. Tag: Innsbruck - Imst
65 km. Am Inn entlang vorbei an kleinen Dörfern, Kirchen, Adelssitzen und Burgruinen nach Stams, Haiming und Imst.

3. Tag: Imst - Mals/Burgeis
50 km. Per Rad zum Kloster Zams und weiter per Bus nach Nauders (inkl.). Kurzer Aufstieg zum Reschenpass und herrliche Abfahrt nach Mals oder Burgeis am Fuße der Marienburg.

4. Tag: Mals/Burgeis - Meran
65 km. Radtour nach Gluns und über die Montani-Ruine sowie Schlanders nach Meran. Für Verschnaufpausen steht die Vinschgaubahn (Mals - Meran) zur Verfügung (nicht inklusive).

5. Tag: Meran - Kaltern/Tramin/Auer
45-50 km. Im Etschtal nach Lana. Durch Obst- und Weingärten an der Südtiroler Weinstraße zum Kalterer See. Übernachtung in einem der Weinorte Kaltern, Tramin oder Auer.

6. Tag: Kalter/Tramin/Auer - Trient
45 km. Entlang der Etsch nach Salurn und über die seitlich der berühmten Trentiner Weinberge liegenden Dammwege in die alte Konsulstadt Trient.

7. Tag: Trient - Riva/Torbole/Arco
50 km. Am Etsch-Radweg über Rovereto nach Mori. Kurzen Anstieg am kleinen Passo S. Giovanni und herrliche Abfahrt zum Gardasee.

8. Tag: Individuelle Abreise
oder Verlängerung am Gardasee. Samstags Bustransfer nach Innsbruck, € 55 pro Person inkl. Rad, vorab anzumelden, zahlbar am Ort.

ReiseInformationen

Termine: samstags vom 5.5. bis 22.9.2012

Die Tourenräder: 21-Gang-Räder mit Alu-Leichtrahmen, Elektrofahrrad, Gepäcktaschen, bei Voranmeldung 7-Gang-Raster-Nabenschaltung

Unterbringung: 3 Sterne- und 4 Sterne-Hotels

Bahnstation: Innsbruck

Gut zu wissen: Hotelgarage ca. € 50 pro Woche, zahlbar vor Ort.

Leistungen: pro Person im Doppelzimmer ab € 682,00, im Einzelzimmer ab € 847,00

7 Nächte, Frühstück, Gepäckbeförderung (endet mit der letzten Übernachtung der Radtour), Bustransfer Landeck-Nauders inkl. Fahrrad, Karten- und Infomaterial.
Ermäßigung im Zusatzbett: bis 5 Jahre 100%, von 6 bis 11 Jahren 50%, von 12 bis 14 Jahren 25%, ab 15 Jahre 10%.
Mitnahme eigenes Rad: möglich.
Kurtaxe: am Ort zu zahlen.

Leihrad, € 65 p.P.
Elektrofahrrad, € 160 p.P.

Bitte fordern Sie unser Angebot mit Ihren individuellen Reisedaten per Buchungsanfrage an.

Pauschalreisen
Ferienparks Holland
Ferienhäuser
Reisekataloge
Ferienwohnungen
Last Minute
Reiseversicherung
Reiseblog

Mietwagen

Kreuzfahrten
 

Radtouren auf Facebook

 

Dubai, Abu Dhabi - Orientreisen auf Facebook

Sardinien auf Facebook

Trainingsreisen auf Facebook

     

Impressum    AGB   

 
Ferienhäuser Italien - Ferienhäuser Sizilien - Italien Reisen - Lago Maggiore Urlaub  - Kreta - Griechenland Urlaub - Spanien - Dubai Reisen - Südsee Reisen - Sri Lanka - Florida UrlaubCamping Mobilheime   Ferienparks Zeeland
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:  
Stand: 12. November 2017