Tennisreisen Golfurlaub Tauchurlaub Trainingsreisen Wandern Radtouren Motorrad Marathon Wintersport Wellness Reisen

 

Tauchurlaub Malediven
 

Home ] Nach oben ]   GRUPPENREISEN    SPORT-JUGENDHERBERGEN NIEDERLANDE    KLASSENFAHRTEN    FAHRRADKREUZFAHRTEN    bik-e.bike     MICE    ÜBERWINTERN SARDINIEN      SPORTSPONSORING

 

Soneva Gili by Six Senses
Six Senses Laamu
Conrad Maldives Rangali Island
Niyama Resort
Angsana Ihuru
Komandoo Maldives Island Resort
Meeru Island Resort
Chaaya Reef Ellaidhoo
Medhufushi Island Resort

 

 

Fußballtrainingslager

Fußballtrainingslager und Tennis ROM

 

 

Die Malediven bestehen aus über tausend Inseln, die sich auf einer Fläche von mehr als 90.000 km² im Indischen Ozean erstrecken. 99% des Staatsgebietes befinden sich unter Wasser, nur ca. 1% ist Landmasse. Es überrascht daher nicht, dass die Malediven weltweit als einer der führenden Tauchplätze bekannt sind. Seit Jahrzehnten sind Taucher aus aller Welt fasziniert von der einmaligen Unterwasserwelt und auch heute noch werden stets neue Tauchgründe für Touristen freigegeben.

 

Tauchurlaub im  Soneva Gili by Six Senses - Das 400 m lange Hausriff ist ca. 300-400 m entfernt. Schnorchelausrüstung inklusive.

Six Senses Laamu liegt im Laamu-Atoll auf der ca. 800 m langen und ca. 200 m breiten Insel Olhuveli.

 

Conrad Maldives Rangali Island

 

Conrad Maldives Rangali Island ****** liegt eingebettet in eine traumhafte Lagune im Südwesten des Ari-Atolls befinden sich die beiden Inseln des Hotels, Rangali Island (750 m x 75 m) und Rangalifinohlu Island (650 m x 350 m).

Das Niyama Resort ***** liegt auf einer ca. 800 m langen und max. 200 m breiten Insel im unberührten Dhaalu-Atoll und verfügt mit dem „Sub Six“  über den einzigen Unterwasser-Nachtklub.

Insel Ihuru: Die traumhafte Anlage, eines der meistfotografierten Motive der Malediven, liegt eingebettet in die tropische Insellandschaft, wird umsäumt von weißem Sandstrand und liegt in einem der schönsten Tauchgebiete der Malediven

Komandoo Maldives Island Resort  liegt am nördlichsten Punkt des Lhaviyani-Atolls, das vor allem durch sein üppiges Fischaufkommen bekannt ist.

Die Insel Meeru Island (ca. 1.200 m x ca. 600 m) ist ideal für Taucher

Ellaidhoo ist als Taucherparadies bekannt. Auf der Insel befindet sich eine große und sehr gut ausgestattete PADI-Tauchstation unter der Leitung von Dive & Sail. Die Unterwasserwelt um Ellaidhoo ist aufgrund der vielen Riffe und Höhenunterschiede sehr vielfältig. Es können verschiedene Touren zu abwechslungsreichen Tauchplätzen in der Nähe der Insel und Tauchkurse unter der Leitung deutscher Lehrer belegt werden. Außerdem lädt das hauseigene Riff jederzeit zu privaten Tauchgängen ein.

Das beliebte Medhufushi Island Resort ist wunderschön in die ursprüngliche Inselvegetation integriert, die weißen Sandstrände sind umgeben von einer glasklaren Lagune

 

Pauschalreisen
Reisekataloge
Ferienwohnungen
Last Minute
Reiseversicherung
Reiseblog

Mietwagen

Kreuzfahrten
 

 

Dubai, Abu Dhabi - Orientreisen auf Facebook

Sardinien auf Facebook

Trainingsreisen auf Facebook

     

Impressum    AGB    Ihren XING-Kontakten zeigen   

 
Ferienwohnungen Italien- Lesbos Urlaub - Italien Reisen - Lago Maggiore Urlaub  - Kreta - Griechenland Urlaub - Spanien - Dubai Reisen - Südsee Reisen - Sri Lanka - Florida UrlaubCamping MobilheimeSportreisen - Ferienwohnungen Frankreich
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:  
Stand: 04. April 2016