Tennisreisen Golfurlaub Tauchurlaub Trainingslager Wanderurlaub Radtouren Motorrad Marathon Skiurlaub Wellnessurlaub Reisen

Klosterurlaub


Home ] Nach oben ] GRUPPENREISEN    Jugendherbergen mit Sport in Holland    HÖHENTRAINING    
Fussballtrainingslager in Rom   Trainingszentrum   Charterflüge 

        

 

 

 

 

 

Klosterurlaub im Bayerischen Wald

Benediktinerabtei Niederaltaich: im Jahre 731 gegründet, ruhig, am malerischen Nordufer der Donau, zwischen Regensburg und Passau im Deggendorfer Land. Das Kloster kultivierte große Teile Niederbayerns. Neben der politischen Bedeutung entwickelte sich das Kloster zu einem kirchlichen und kulturellen Zentrum. Heute leben die Mönche nach byzantinischem und römischem Ritus in Ökumene zusammen. Der Verbindungstrakt wurde 2001 zum Tagungs- und Gästehaus St. Pirmin ausgebaut. Es bietet sich die Möglichkeit, an Gottesdiensten im römischen oder byzantinischen Ritus und an ökumenischen Einkehrzeiten teilzunehmen.

 



Gästehaus St. Pirmin: im Herzen der Klosteranlage zwischen zwei grünen Innenhöfen, umrahmt von der altehrwürdigen Basilika, dem Prälatentrakt und der byzantinischen Kirche. Das Gästehaus vereint traditionsreiche Kultur, eine aufgeschlossene Atmosphäre, benediktinische Gastfreundschaft und moderne Räumlichkeiten. Speisesaal (Halbpension = Frühstückbuffet und abends Buffet oder Tellergericht), Kellerstuben, Aufenthaltsräume, Leseraum mit Bibliothek, Meditationsraum, Kapelle.

Zimmer: 68, modern mit Dusche/WC und getrennten Betten.

 

pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension ab € 42,00

 

Einzelzimmer mit Halbpension ab € 45,00

 



Kursprogramm: Gegen Gebühr: Neuorientierung für das eigene Leben in Kursen wie z. B. „Kloster auf Zeit“. Kurse und Seminare spiritueller, theologischer und künstlerischer Reflexion und Meditation laden ein zu einer Vertiefung und Übung des geistlichen Lebens und der Gottsuche. Wesentlich ist hierbei, die geistliche Atmosphäre des Klosterlebens zu erfassen und die ganzheitliche Entfaltung der eigenen Kräfte.

Niederalteich: am Rande des Naturparks Bayerischer Wald. Die Lage an der frei fließenden Donau und bäuerliche Kulturlandschaft laden zu Spaziergängen vorbei an Burgen, Kirchen und Klöstern ein. Ausflugstipp: Drei-Flüsse-Stadt Passau mit der größten Domorgel der Welt oder die mittelalterliche Altstadt von Landshut. Durch Niederaltaich führt der bekannte Donauradweg. Zahlreiche gut ausgebaute Wanderwege wie der Europäische Pilgerweg VIA NOVA. Bahnstation: Deggendorf (ca. 11 km).

 



Gut zu wissen

·     das Abendessen beginnt um 18.15 Uhr, vorher besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am Abendgebet der Mönche um 17.15 Uhr im byzantinischen Ritus bzw. 17.40 Uhr im römischen Ritus

·     Anreise bis 17 Uhr

·     Kurse und Seminare auf Anfrage direkt im Kloster buchbar


Anreise: täglich außer sonntags.
Abreise: täglich.
Mindestaufenthalt: 2 Nächte.
Hund: nicht erlaubt.
Kurtaxe: wird nicht erhoben.

Bitte fragen Sie unser Angebot mit Ihren individuellen Reisedaten per Buchungsanfrage an.

 
 
Ferienwohnungen
Reiseversicherung
Reisekataloge

 

Kreuzfahrten
Flüge
Last Minute
 
 
 

 
 
 

 

Impressum    AGB

 

 

Sportbücher über Tennis, Golf, Laufsport, Schwimmen

Ferienwohnungen Italien - Lesbos - - Kreta - Griechenland - Ferienhäuser Kanaren - Dubai - Südsee - Sri Lanka - Florida - Deutschlandurlaub - Mauritius
Copyright © 1999 Sportmeeting International
Stand: 22. Januar 2015