Tennisreisen Golfurlaub Tauchurlaub Trainingslager Wanderurlaub Radtouren Motorrad Marathon Skiurlaub Wellnessurlaub Reisen

Golf del Sur


Home ] Nach oben ] GRUPPENREISEN    Jugendherbergen mit Sport in Holland    HÖHENTRAINING    
Fussballtrainingslager in Rom   Trainingszentrum   Charterflüge 

        

 

 

 

 

 

Nachdem Golf del Sur 1987 mit einem Turnier für Professionals eröffnet wurde, sind die 27 Fairways und Greens Gastgeber verschiedener Wettkämpfe auf höchstem internationalen Niveau gewesen. 1989 gewann José María Olazábal hier das Open de Tenerife, ein Triumph, den er 1992 wiederholen konnte. Im folgenden Jahr war David Gilford der Champion und in der Auflage von 1994 trug Mark James den Sieg davon. 1995 wurde in Golf del Sur das Turnier Shell Wonderful World of Golf ausgetragen, bei dem sich Ernie Els und Phil Mickelson gegenüberstanden. 

wpe61058.gif (27788 Byte)

wpe58063.gif (28011 Byte)

Golf del Sur war ebenfalls Schauplatz für 2 Weltrekorde im Longdrive, die beide 1999 von dem Briten Karl Woodward erzielt worden sind. Zuerst stellte er mit 398 Yards einen neuen Rekord auf; zwei Monate später gelang ihm, die legendäre 400 Yards-Barriere zu brechen, indem er seinen Ball mit einem gigantischen Schlag auf 408 Yards Entfernung platzierte.

wpe87501.gif (46876 Byte)

wpe57835.gif (19377 Byte)

Internet
27 Löcher
Greenfees:
Par 70-72
Golfschule
 

Der von Pepe Gancedo entworfene Golfplatz Golf del Sur bietet einen abwechslungsreichen Kurs, in dem besonders die Bunkers mit ihrem schwarzen Sand ins Auge fallen. Die breiten Fairways sind von üppiger einheimischer Flora, Palmen und Riesenkakteen umgeben und die Anlage bildet mit 800.000 qm eine wahre Oase am Atlantischen Ozean. 

Als besonders schwierig ist das 3. Loch im Nordkurs hervorzuheben. Sein breiter Fairway ist auf der rechten Seite von Wasser flankiert, das den Spieler vor einem beeindruckenden Abhang aus ockerfarbenem Felsstein schützt, während auf der linken Seite ein großer Bunker mit schwarzem Vulkansand das Spiel kontrolliert.

Eins der auffälligsten Löcher des Südkurses ist das 3., ein Par 3 von 193 m Länge, dessen Green von einem immensen Bunker von schwarzem Sand umschlossen wird. 

Golf del Sur hat eine neue Golfschule für Gruppen absoluter Anfänger und Neulinge, die ihr Spiel verbessern wollen. Ein spezieller Bereich der Übungszone mit Putting- und Chipping Green ist für diesen Zweck reserviert worden. Auch Gruppen mit eigenen Professionals sind willkommen. 

weitere Golfinformationen

 

d Kanarische Inseln

 

 

 
 
Ferienwohnungen
Reiseversicherung
Reisekataloge

 

Kreuzfahrten
Flüge
Last Minute
 
 
 

 
 
 

 

Impressum    AGB

 

 

Sportbücher über Tennis, Golf, Laufsport, Schwimmen

Ferienwohnungen Italien - Lesbos - - Kreta - Griechenland - Ferienhäuser Kanaren - Dubai - Südsee - Sri Lanka - Florida - Deutschlandurlaub - Mauritius
Copyright © 1999 Sportmeeting International
Stand: 22. Januar 2015